STEINBACH Immobiliengruppe

Hier finden Sie Immobilienkompetenz

bellevue2019100px 300dpi

Immobilienangebote

Detail FÜR ANSPRUCHSVOLLES WOHNEN Kaufpreis : 388 000 €

Unser Newsletter

WOHNEN UND ARBEITEN

Ref : WH/031/19

Adresse :

Eisenacher Straße 2
Kaltennordheim

Ausstattung :

  • KFZ-Stellplatz
  • Balkon
  • Keller
  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Dusche
  • Garage
  • DSL / Internet
  • TV - Kabel/Sat
  • Garten

Verfügbarkeitsdatum : 04. Juni 2019

Finanzielle Informationen :

Kaufpreis Kontaktieren Sie uns

Details :

Zustand der Immobilie gepflegt
Wohnraumgröße 188 m²
Grundstücksgröße 888 m²
Anzahl der Wohnräume 6
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl Stockwerke 3
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl der Toiletten 3
Heizungstyp Erdöl
Heizkörpertyp Heizkörper

Das zu verkaufende Grundstück befindet sich im nordlichen Stadtteil Richtung Dermbach, an der Hauptverkehrsstraße. Die Bundesstraße 285 ist die Verbindung zwischen den den Städten Bad Salzungen und Mellrichstadt (Unterfranken). Sie führt duch das wunderschöne Biosphärenreservat Rhön und bietet zahlreiche Sehens-würdigkeiten und Ausflugsziele. Die örtliche Lage ist besonders für Gewerbetreibende, die Wohnen und Arbeiten verbinden, überaus interessant. Durch die gute Verkehrslage bestehen beste Werbemöglichkeiten am Haus und Kunden haben eine gute Orientierung. Nicht weit vom Verkaufsobjekt befinden sich zwei Supermärkte, Bankfiliale, Tankstelle, Gaststätte und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Für das Haus bestehen mehrere Nutzungsmöglichkeiten. Im Erdgeschoss könnten weiterhin ein Ladengeschäft oder Ausstellungsräume betrieben werden. Eine Nutzung des gesamten Hauses zum Wohnen ist ebenfalls möglich. Hier bietet sich Platz für mehrere Generationen.                                                                   

Das großzügige Grundstück mit 888 m² ist mit dem Wohn- und Geschäftshaus, einer massiven Garage und ein Geräteschuppen bebaut. Auf dem Grundstück befindet sich ein Beetgarten und bietet zahlreiche Möglichkeit zum Aufenthalt im Freien. Durch die Einzäumung können Kinder gefahrlos spielen. Das Haus wurde 1951 in massiver Bauweise errichtet und besteht aus einem Kellergeschoss, zwei Vollgeschosse und teilweise ausgebautem Dachgeschoss. Die Erschließung des Grundstückes ist bis auf Erdgas vollständig gesichert. Die Abwässer werden in das zentrale Abwassersystem eingeleitet. Der Fernsehempfang erfolgt über eine Satellitenantenne. Für das Internet steht nach Angabe von Check24.de ein Datenvolumen bis zu 100 MBit/s zur Verfügung. Vor dem Haus befinden sich zwei PKW Stellplätze, die durch Kunden des Ladengeschäftes genutzt werden können. An der nördlichen Hausfront wurden die Garage und ein vorgelagertes Carport angebaut. An der östlichen Seite der Garage befindet sich der Geräteschuppen.

Das Haus ist vollständig unterkellert. Neben der Heizung befindet sich das Öllager. Weitere Abstell- bzw. Lagerräume sowie ein Waschraum sind vorhanden. Die vermietete Fläche im Erdgeschoss beträgt ca. 120 m² und wird derzeit durch ein Optikergeschäft genutzt. Die Grundmiete beträgt 500,00 € im Monat. Im Obergeschoss befindet sich eine abgeschlossene Wohnung mit ca. 118 m². Raumaufteilung: Flur, Bad mit Wanne, Küche, Abstellraum, Wohnzimmer, Schlafzimmer, zwei weitere Zimmer und geschlossener Balkon. Dieser eignet sich auch zum Aufenthalt bei schlechtem Wetter und bietet einen schönen Blick in die Natur. Das Dachgeschoss ist zum Teil ausgebaut. Hier befindet sich eine Einliegerwohnung mit ca. 50 m². Raumaufteilung: Flur, Bad mit Dusche, Küche, Wohnen, Schlafen. Der weitere Dachraum dient als Lager und kann bei Bedarf für Wohnzwecke ausgebaut werden.

In den zurückliegenden Jahren erfolgten zahlreiche Renovierungen und Modernisierungen. So wurde zum Beispiel im Jahr 1997 die Dacheindeckung erneuert. Hierbei wurde eine Unterspannbahn aufgebracht. Eine Dachdämmung erfolgte nicht, da die oberste Geschossdecke gedämmt ist. Die Heizung wurde 1993 erneuert. Es handelt sich um das Markenfabrikat Viessmann. Die 5 Öltanks haben zusammen ein Fassungsvermögen von ca. 15.000 Litern. Das Bad im Obergeschoss wurde im Jahr 2000 erneuert und der Innenausbau in den Jahren 1991-2003. Die Elektroleitungen befinden sich größtenteils auf heutigem Stand. Die Instandsetzung der Fassade erfolgte 1998. Der größte Teil der Fenster besteht aus Holzdoppelrahmen.

Dieses Wohn- und Geschäftshaus ist leider schon verkauft.

Geografische Lage :

Wollen Sie mehr Informationen? Hinterlassen Sie eine Nachricht

Zurück zur Liste

Besuchen Sie uns auf facebook. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen