STEINBACH Immobiliengruppe

Hier finden Sie Immobilienkompetenz

30 Jahre

STEINBACH Immobilien

steinbach30jahre

am 01.10.2020.

Wir sagen Dankeschön!

Immobilienangebote

 BPA Fahne 2020 266x503ImmoScout24 PP Siegel 2021

Unser Newsletter

Großes Haus – großes Familienglück

Ref : EFH/037/21

Adresse :

Backhausgasse 13
Grabfeld

Stadt- btw. Ortsteil : Bauerbach

Ausstattung :

  • Balkon
  • Keller
  • Einbauküche
  • Abstellraum
  • PVC
  • Laminat
  • Badewanne
  • Dusche
  • Garage
  • DSL / Internet
  • TV - Kabel/Sat
  • Garten
  • Fliesenbelag

Finanzielle Informationen :

Kaufpreis Kontaktieren Sie uns

Details :

Zustand der Immobilie gepflegt
Wohnraumgröße 169 m²
Grundstücksgröße 432 m²
Anzahl der Wohnräume 6
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl Badezimmer 2
Anzahl der Toiletten 2
Heizungstyp Erdöl
Heizkörpertyp Heizkörper

Die Gemeinde Grabfeld liegt im Süden des Landkreises Schmalkalden-Meiningen, im Freistaat Thüringen. Sie grenzt an den Freistaat Bayern und umfasst das nördliche Gebiet der namengebenden Region Grabfeld. Die Gemeinde hat 13 Ortsteile, in denen zusammen ca. 5.700 Einwohner leben. Zum 01.12.2007 ist die Gemeinde Grabfeld durch den Zusammenschluss der bis dahin politisch eigenständigen Gemeinden Behrungen, Berkach, Bibra, Exdorf mit Ortsteil Obendorf, Jüchsen, Nordheim, Queienfeld, Rentwertshausen, Schwickershausen und Wolfmannshausen entstanden. Am 01.01.2012 kam Bauerbach und ab 2019 Wölfershausen dazu. Diese waren bis dahin zur gemeinsamen Erledigung der Verwaltungsaufgaben in der Verwaltungsgemeinschaft „Grabfeld“ zusammengeschlossen. Mit 7 Kindertagesstätten, 2 Grundschulen und einer Gemeinschaftsschule bietet die Gemeinde beste Entwicklungsmöglichkeiten für Familien. Hierzu tragen weiterhin Spiel- und Sportplätze in fast allen Ortsteilen bei. Der Vorteil der Gemeinde Grabfeld als Wohnsitz ist die ruhige und naturnahe Lage.

Bauerbach, mit seinen 267 Einwohnern, gehört zu den ältesten Orten Südthüringens und wurde 882 erstmals urkundlich erwähnt. Unweit der Residenzstadt Meiningen gelegen, gehörte das Dorf im 18. Jahrhundert der reichsfreiherrlichen Familie von Wolzogen. Schillers Andenken wird seit mehr als 100 Jahren in Bauerbach aktiv gepflegt. 1959 wurde das Naturtheater im einstigen Wolzog’schen Fohlengarten gegründet. Es ist damals aus einer Theater Laienspielgruppe hervorgegangen. Etwa die Hälfte der Dorfbevölkerung engagiert sich im Rahmen der Schillerpflege.

Das zu verkaufende Wohnhaus befindet sich im Ortskern von Bauerbach. Die nachbarschaftliche Bebauung ist relativ kompakt. Dennoch findet man hier viel Ruhe und Geborgenheit. Die Kreisstraße von Ritschenhausen nach Henneberg führt durch den Ort und ist relativ wenig befahren. Nur wenige LKWs durchqueren am Tag den Ort. Kinder können meist gefahrlos spielen und Lärm und Industrieabgase sind hier tabu. Ein beschauliches Örtchen, mitten in der Natur!

Die zu verkaufenden Grundstücke haben eine Größe von insgesamt 432 m² und setzen sich aus mehreren Flurstücken zusammen. Zum Teil liegt eine Grenzbebauung durch das Wohnhaus und Nebengebäude vor. Der süd-östliche Grundstücksteil ist durch einen Holzzaun eingefriedet. Auf dem Grundstück befinden sich zwei Garagen und ein Pavillon mit Grillofen. Das Wohnhaus wurde schätzungsweise um 1900 errichtet. Ein genause Baudatum ist nicht bekannt. In den zurückliegenden Jahren erfolgten mehrere Um- und Anbauten sowie Modernisierungen. So wurden zum Beispiel im Jahr 2003 die Fenster erneuert und 1999 das Dach mit glasierten Ziegeln neu eingedeckt. Im Jahr 2020 wurde ein Kachelofen auf Ölbeheizung umgerüstet. Ein zweiter Kachelofen wird mit Festbrennstoffe beheizt. Das Bad im Ergeschoss wurde ebenfalls erneuert und verfügt über Wanne und Dusche. Im Obergeschoss befindet sich ein weiteres Bad mit Wanne. Das Wohnhaus ist zum Teil unterkellert. Die Wohnfläche beträgt gerundet ca. 169 m². Insgesamt stehen neben 2 Küchen und 2 Bädern 6 weitere Räume zur Verfügung. Somit ist genügend Platz für eine größere Familie. Zur guten Wohnqualität trägt ein Wintergarten im Obergeschoss bei. Die Fußböden haben unterschiedliche Beläge, z. B. Laminat, Kork, Fliesen oder PVC. Insgesamt verfügt das Haus über eine zufriedenstellende Bausubstanz. Größere Bauschäden konnten nicht festgestellt werden. Je nach den Vorstellungen über die Wohnqualität kann nach einer normalen Renovierung sofort eingezogen werden.

Das Haus ist leider schon verkauft!

Geografische Lage :

Wollen Sie mehr Informationen? Hinterlassen Sie eine Nachricht

Zurück zur Liste

Besuchen Sie uns auf facebook. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.